fbpx

Jetzt finden

ZEIT FÜR VERÄNDERUNG 

Stellenangebote für Nuklearmedizin


Stellenangebote in der Nuklearmedizin

Time 4 Change ist kein klassisches Stellenportal! Wir verstehen uns als Berater und Vermittler. Als verlässlicher Partner begleiten wir Sie auf Ihrem Karriereweg. Unsere Kompetenz: die Direktvermittlung von medizinischem Personal. Durch die Beratung von Time 4 Change finden wöchentlich mehr als zwei Ärzte ihren neuen Arbeitgeber.

Egal ob Klinik, Praxis oder MVZ (medizinisches Versorgungszentrum): Time 4 Change vermittelt medizinische Stellen in der Nuklearmedizin auf allen Versorgungs- und Hierarchieebenen. Eine Vielzahl interessanter Stellenangebote in der Nuklearmedizin wartet auf Sie!

 

Ihre Bewerbung in der Nuklearmedizin

Bei Time 4 Change arbeiten wir diskret. Unsere Recruiting Abteilung kontaktiert Sie vorab, um Ihre persönlichen Wünsche und Qualifikationen in der Stellenvermittlung zu berücksichtigen. Anhand Ihrer Bewerbung erstellen wir dann ein anonymes Qualifikationsprofil. Sobald dieses den Anforderungen einer Stellenausschreibung entspricht, schicken wir Ihr anonymisiertes Profil an die jeweilige Klinik und gewährleisten so einen leistungsorientierten Bewerbungsprozess.

 

Die Tätigkeiten eines Arztes in der Nuklearmedizin

Die Nuklearmedizin entspringt der Radiologie. Während Radiologen Strahlung von außen einsetzen, um Diagnostik zu betreiben, wenden Nuklearmediziner sie von innen an. Die Nuklearmedizin wird zum Zwecke der Diagnostik, Behandlung und Therapie und der Forschung eingesetzt.

Man unterscheidet grundlegend zwischen drei Arten der Diagnostik:

Tracer-Verfahren (In-Vivo-Verfahren) bezeichnen die Einbringung von radioaktiven Stoffen (Radiopharmakon). Diese nehmen am Stoffwechsel des Patienten teil und lassen so eine Diagnose zu.

Szintigrafie: Die Szintigrafie ist ein bildgebendes Verfahren, ähnlich wie das Röntgen oder das MRT. Im Gegensatz zu diesen Verfahren dient die Szintigrafie nicht der physiologischen, sondern der funktionellen Darstellung von Knochen und Organen. Dabei wird die Anreicherung einer Körperregion gemessen, wodurch dann über die Funktionsweise von Organen geurteilt werden kann oder krankhafte Prozesse diagnostiziert werden können.

Die Entnahme von markierten Zellproben (In-Vitro-Verfahren) dient der Forschung. Dabei wird die Konzentration der Radiopharmaka in den Proben gemessen. Dies lässt Rückschlüsse auf die Wirkweise und Funktion des Körpers zu.

Die Nuklearmedizin findet auch therapeutische Anwendung. Das Einbringen von Radiopharmaka zerstört bösartige oder überschüssige Zellen. Die radioaktiven Stoffe werden so konzipiert und entwickelt, dass sie Ihr Zielorgan selbstständig finden.

 

Weiterbildung zum Facharzt der Nuklearmedizin

Auf ein Medizinstudium mit Approbation folgt eine Facharztweiterbildung in der Nuklearmedizin. Die Weiterbildung zum Facharzt nimmt eine Gesamtzeit von 60 Monaten in Anspruch. Die Weiterbildung zum Facharzt für Nuklearmedizin kann nur bei einem Weiterbildungsbefugten an einer Weiterbildungsstätte abgeschlossen werden.

Die Weiterbildungsordnungen werden von den zuständigen Landesärztekammern festgelegt. Auf der Seite der Bundesärztekammer finden Sie alle Internetpräsenzen der Landesärztekammern. Von dort können Sie auf die vollständigen Weiterbildungsordnungen der für Sie zuständigen Ärztekammer zugreifen.

 

Vergütung von Nuklearmedizinern

Die Höhe des Gehalts eines Nuklearmediziners variiert. Folgende Faktoren beeinflussen die Vergütung in dem Fachbereich der Nuklearmedizin:

  • Hierarchieebene
  • Selbstständigkeit
  • Region
  • Erfahrungsgrad des Arztes

Gehälter von Ärzten werden für gewöhnlich in Tarifverträgen geregelt. Welcher Tarifvertrag gilt, ist klinikabhängig. Hier finden Sie die Entgelttabelle für Ärzte kommunaler Krankenhäuser (TV-Ärzte/VKA) sowie die Entgelttabelle des Öffentlichen Dienstes (TVöD). Private Klinikkonzerne haben eigene Tarifverträge. Dies gilt auch für kirchliche Kliniken.

 

Time 4 Change sucht für Sie nach passenden Stellen

Kein Stellenfilter funktioniert so gut wie eine direkte Stellenvermittlung. Sie haben nicht die Stellenanzeige gefunden, die zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt? Dann nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular für Initiativbewerbungen! Alternativ können Sie uns gerne per Mail oder Telefon kontaktieren. Wir nehmen uns Ihrer Wünsche an und suchen für Sie kostenfrei nach einer Stelle, die Ihren Anforderungen entspricht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für eine Stelle in der Nuklearmedizin.

Time 4 Change – Erfolg durch Veränderung