fbpx

Jetzt finden

ZEIT FÜR VERÄNDERUNG 

Stellenangebote



Stellenangebote in der Medizin

Time 4 Change ist kein klassisches Stellenportal! Wir verstehen uns als Berater und Vermittler. Als verlässlicher Partner begleiten wir Sie auf Ihrem Karriereweg. Unsere Kompetenz: die Direktvermittlung von qualifiziertem Fachpersonal im medizinischen und kaufmännischen Bereich sowie in der IT-Branche. Durch die Beratung von Time 4 Change finden wöchentlich mehr als zwei Ärzte ihren neuen Arbeitgeber.

Egal ob Klinik, Praxis oder MVZ (medizinisches Versorgungszentrum): Time 4 Change vermittelt deutschlandweit medizinische Stellen in allen Fachrichtungen und auf allen Versorgungs- und Hierarchieebenen. Eine Vielzahl interessanter Stellenangebote in der Medizin wartet auf Sie!

 

Ihre Bewerbung als Arzt

Bei Time 4 Change arbeiten wir diskret. Unsere Recruiting Abteilung kontaktiert Sie vorab, um Ihre persönlichen Wünsche und Qualifikationen in der Stellenvermittlung zu berücksichtigen. Anhand Ihrer Bewerbung erstellen wir dann ein anonymes Qualifikationsprofil. Sobald dieses den Anforderungen einer Stellenausschreibung entspricht, schicken wir Ihr anonymisiertes Profil an die jeweilige Klinik und gewährleisten so einen leistungsorientierten Bewerbungsprozess.

 

Die Tätigkeiten eines Arztes

Ärzten kommt eine Schlüsselfunktion im Gesundheitswesen zu. Durch die Versorgung kranker Menschen tragen sie eine hohe Verantwortung, um ihren Patienten die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten. Neben weitreichendem medizinischen Fachwissen und Berufserfahrung werden ihnen auch kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenzen im Umgang mit Patienten, deren Angehörigen sowie anderen medizinischen Mitarbeitern abverlangt.

Das Tätigkeitsspektrum eines Arztes umfasst hauptsächlich die Erkennung, Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten. Ärzte untersuchen Patienten, diagnostizieren die vorliegende Erkrankung und erarbeiten geeignete Therapiepläne, welche die schnellstmögliche Genesung der Patienten zum Ziel haben. Anschließend führen sie medizinische Behandlungen sowie ggf. operative Eingriffe selbstständig durch und sind für die Rehabilitation zuständig.

Aufgrund der Vielfalt an Krankheitsbildern und Behandlungsmöglichkeiten gibt es in der Humanmedizin eine hohe Anzahl an verschiedenen Fachgebieten und Subspezialisierungen. Die größten Fachbereiche sind unter Anderem:

Je nach Spezialisierung bietet es sich an, alternativ zu einer Tätigkeit in einem Krankenhaus oder einer Klinik, als Arzt selbstständig zu werden und sich in einer eigenen Praxis niederzulassen. Darüber hinaus gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten bei Gesundheitsämtern, in der Pharmaindustrie sowie in der medizinischen Forschung und Lehre.

 

Weiterbildung zum Facharzt

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Humanmedizin und dem Erhalt der Approbation als Arzt beginnen Medizinabsolventen ihre Karriere als Assistenzarzt. Dabei wählen sie eine der vielfältigen Fachrichtungen aus und absolvieren die Weiterbildung zum Facharzt. Diese nimmt meist 60 bis 72 Monate in Anspruch. Die Weiterbildung zum Facharzt kann nur bei einem Weiterbildungsbefugten an einer Weiterbildungsstätte abgeschlossen werden. Während der Facharztweiterbildung erwerben die Assistenzärzte fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten, welche in der Weiterbildungsordnung festgelegt sind.

Nach dem Abschluss der Weiterbildung zum Facharzt und dem Erhalt der Facharztanerkennung können sich Fachärzte vielfältig weiterbilden. So gibt es verschiedene Zusatz-Weiterbildungen, Zusatzqualifikationen und Zertifikate, welche die Fachkompetenz des Facharztes steigern. Gleichzeitig können Sie einen größeren Fokus auf die Entwicklung ihrer Führungsqualitäten legen und einen Karriereweg vom Oberarzt bis hin zum Chefarzt anstreben.

Weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie in den Weiterbildungsordnungen der zuständigen Landesärztekammern. Auf der Seite der Bundesärztekammer finden Sie alle Internetpräsenzen der Landesärztekammern. Von dort können Sie auf die vollständigen Weiterbildungsordnungen der für Sie zuständigen Ärztekammer zugreifen.

 

Vergütung von Ärzten

Die Höhe des Gehalts eines Arztes variiert. Folgende Faktoren beeinflussen die Vergütung:

  • Fachbereich
  • Hierarchieebene
  • Selbstständigkeit
  • Region
  • Erfahrungsgrad des Arztes

Gehälter von Ärzten werden für gewöhnlich in Tarifverträgen geregelt. Welcher Tarifvertrag gilt, ist klinikabhängig. Hier finden Sie die Entgelttabelle für Ärzte kommunaler Krankenhäuser (TV-Ärzte/VKA) sowie die Entgelttabelle des Öffentlichen Dienstes (TVöD). Private Klinikkonzerne haben eigene Tarifverträge. Dies gilt auch für kirchliche Kliniken.

 

Time 4 Change sucht für Sie nach passenden Stellen

Kein Stellenfilter funktioniert so gut wie eine direkte Stellenvermittlung. Sie haben nicht die Stellenanzeige gefunden, die zu Ihnen und Ihren Vorstellungen passt? Dann nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular für Initiativbewerbungen! Alternativ können Sie uns gerne per Mail oder Telefon kontaktieren. Wir nehmen uns Ihrer Wünsche an und suchen für Sie kostenfrei nach einer Stelle, die Ihren Anforderungen entspricht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für eine Stelle in der Medizin.

Time 4 Change – Erfolg durch Veränderung